drnue

Ist der Klimawandel „gemacht“?

In Klimawandel on November 28, 2009 at 19:46

Am 23.11.2009 berichtete Welt-Online, dass Hacker über 1.000 E-Mails von Klimaforschern veröffentlicht haben. Der London Telegraph titelt in Anlehnung an den Skandal, der Nixon zum Rücktritt zwang „Climategate„.

In dem im Internet veröffentlichten E-Mail Verkehr wird offen zugegeben, dass Daten verändert wurden, Skeptiker bewusst aus der Meinungsfindung ausgenommen wurden, dass Zeitschriften die kritische Artikel veröffentlichen boykottiert werden sollten und dass bestimmte E-Mails am besten gelöscht werden sollten.

Den Wissenschaftlern der „Climatic Research Unit“ (CRU) der Universität von East Anglia sei es nicht möglich den aktuellen Trend der Abkühlung zu erklären. Phil Jones, ein prominenter Forscher der CRU schreibt an einen Kollegen, dass er den Trend der Abkühlung versteckt habe.

Die CRU gehört zu den wichtigsten Datenlieferanten des Weltklimarats IPCC.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: